Sehen und verstehen: Händetrockner

Händetrockner

Dass man sich nach dem Besuch des «stillen Örtchens» die Hände waschen soll, ist altbekannt. Doch für die Hygiene ebenso wichtig ist das Abtrocknen, übertragen doch feuchte Hände bis zu tausendmal mehr Keime als trockene Haut.

Gemeinschaftshandtücher wären allerdings der falsche Weg, solche sind ausgesprochen unhygienisch. Zum Händetrocknen in öffentlichen sanitären Einrichtungen stehen deshalb in der Regel Stoffhandtuchrollen, Papierhandtücher, Warmluft-Händetrockner oder Jetstream-Händetrockner zur Verfügung.