Sehen und verstehen: Olympischer Park

Olympischer Park

London 2012 sind die ersten Olympischen Spiele, die gänzlich nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit durchgeführt werden. So zielen 75 Prozent der Investitionen auf eine langfristige Nutzung der Infrastruktur. Das Gros der neuen Austragungsorte befindet sich im Olympischen Park. Auf einem Areal, das über hundert Jahre lang als Endlager für Industrieschrott und Abfall missbraucht wurde, ist ein neues Quartier mit moderner Energieversorgung und riesigem Naherholungsgebiet entstanden.